AEV: Der Countdown läuft

Trainer Bakos ist auf Stürmersuche Es ist Sommer. Urlaubszeit. Nicht so im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion. Michael Bakos, sportlicher Leiter im AEV-Nachwuchs, sitzt im Untergeschoß der Arena mit Torwart-Trainer Max Dürr vor dem Computer und bereitet die neue Eishockeysaison vor. Die U 20 (unter 20 Jahren) hat sich in der Top-acht-Liga des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) etabliert, die

Pläne für das Curt-Frenzel-Stadion

Überdachung für Bahn zwei und das Eishockeymuseum sind Themen im Sportausschuss Das Augsburger Curt-Frenzel-Stadion – benannt nach dem Zeitungsverleger und früheren AEV-Präsidenten – hat eine lange Geschichte: 1963 als Kunsteisbahn eröffnet wurde die Arena nach einem pannenreichen Umbau bis zum Jahr 2013 zu einem der modernsten Eishockey-Tempel Deutschlands. Die Panther spielen in der höchsten Liga

Karriere in Übersee

Warum Nico Sturm dem Bundestrainer einen Korb gab Als Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm vergangene Woche sein Aufgebot für die Testländerspiele in Russland bekanntgab, waren auch einige Augsburger im Team.  Thomas Holzmann ist bereits etabliert, die anderen Panther Daniel Schmölz, Simon Sezemsky und Jaroslav Hafenrichter geben ihr Debüt in der DEB-Auswahl. Von einem gebürtigen Augsburger bekam Sturm

Die AEV-Junioren im Kurzporträt

Kapitän Tim Bullnheimer stellt sein erfolgreiches Team vor Wer hätte das gedacht! Die AEV-Junioren haben sich in der deutschen Spitzenklasse etabliert und dürfen nächste Saison in der Top-Kategorie der neuen U20-Division I starten. „Eine Mannschaft mit derartigem Teamgefühl gibt es selten, zieht Kapitän Tim Bullnheimer nach einer hervorragenden Saison Bilanz. „Für mich ist ein Kindheitstraum

AEV-Tore am laufenden Band

Krefeld und Iserlohn sind nur Sparringspartner Eindrucksvoller hätte der Saisonabschluss der AEV-Junioren nicht sein können. Mit dem 8:1 gegen den Krefelder EV und dem 11:3 gegen den Iserlohner EC gestaltete die Mannschaft von Trainer Michael Bakos eine schöne Abschiedsfeier für ihren Topscorer Marco Sternheimer, der sich nun endgültig in den Profibereich bei den Panthern verabschiedet.

Platz in der Führungsetage

Wie die AEV-Junioren Deutschlands Eliteklasse aufmischen Es schien eine Mission Impossible zu sein. Als der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) vergangenes Jahr entschied ab Sommer 2018 nur noch acht Mannschaften in der U-20-Division I zuzulassen war dem AEV-Trainer Michael Bakos bewusst, dass er und seine Spieler vor einer großen Herausforderung stehen würden. Aber der ehemalige Nationalverteidiger hatte

AEV-Talente in der Nationalmannschaft

Bullnheimer und Farny im Test gegen die Weltklasse Die Kölner Junghaie hatten  im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion zwei Erfolgserlebnisse (5:4 und 6:2)  und zerstörten damit alle Hoffnungen der AEV-U19-Auswahl in der DNL die Endrunde um die deutsche Meisterschaft doch noch zu erreichen. „Am Samstag waren wir nahe dran, am Sonntag haben wir am Anfang noch gut mitgehalten,

Hlozek trifft viermal für den AEV

Aber dem AEV gelingt nur ein Sieg gegen den EV Landshut Martin Hlozek ist vom EV Regensburg zum Augsburger DNL-Team zurückgekehrt und feierte am Wochenende einen erfolgreichen Einstand in der Mannschaft von Trainer Michael Bakos. Dem 17-jährigen Deutsch-Tschechen gelangen in den beiden Partien gegen den EV Landshut insgesamt vier Treffer, zu den erhofften beiden Siegen

Sternheimer setzt den Schlusspunkt

Aber dem AEV gelingt nur ein Sieg gegen Düsseldorf Der AEV lässt in der Deutschen Nachwuchs-Liga (DNL) nichts unversucht um die kleine Chance auf die Teilnahme an der Endrunde um die deutsche Meisterschaft der U19-Teams zu wahren. Trainer Michael Bakos konnte Pantherprofi Marco Sternheimer vom Oberligisten ERC Sonthofen loseisen. „Sonthofen hat sich bereits für die

Martin Hlozek ist zurück beim AEV

Nachwuchsstürmer hofft auf Freigabe von Regensburg Der 17-jährige Martin Hlozek kommt aus einer Eishockeyfamilie:  Sein Vater Stano trainiert den Landesligisten ESV Burgau, Bruder Michal kümmert sich um den Nachwuchs des EHC Straubing und Martin ist zurück im DNL-Team des AEV. Es ist erst ein paar Monate her, da entschied sich der Stürmer für einen Wechsel