Markus Keller hält den Kasten dicht

Der Panther-Torhüter ist der Rückhalt beim 3:0 in Schwenningen Als Eishockeytorhüter Markus Keller im Frühjahr ein Angebot der Augsburger Panther bekam, setzte er alle Hebel in Bewegung um seinen Vertrag beim Zweitligisten Kassel Huskies aufzulösen. Augsburg ist die Heimat des 29-Jährigen, da nahm er es auch in Kauf, dass er bei den Panthern nur als

AEV: Erste Siege in der DNL

Junioren bezwingen zweimal den EV Regensburg AEV-Kapitän Niklas Länger hat eine hohe Meinung vom EV Regensburg. „Das ist eine Mannschaft, die gut zusammen spielt und nach vorne Druck aufbauen kann.“ Zweimal hatten die Augsburger Junioren beim DNL-Auftakt in Regensburg verloren (3:6 und 1:5) und auch im ersten der beiden Heimspiele lief es zunächst nicht nach

AEV: Neustart der U17

„Jenky“ setzt auf das Wir-Gefühl Einer nach dem anderen kommt bei Miroslav Jenka vorbei und gibt im Curt-Frenzel-Stadion ein Blatt Papier ab. Mehr oder weniger künstlerisch wertvoll haben die Eishockeyspieler der U17 des AEV eine Spielfläche und mögliche Trainingsformen aufgemalt. „Jenky“ wie ihn seine Spieler nennen, greift zu und hat  für jeden Spieler ein nettes

Panther als Bierbrauer

Matt Fraser fühl sich in Augsburg großartig Bereitwillig posieren Matt Fraser, Adam Payerl und John Rogl vor dem Sudkessel in der Brauerei Riegele. Für die drei Pantherprofis ist der Termin neu, doch er gehört seit zwei Jahrzehnten zum willkommenen Ritual im Saison-Vorprogramm des Eishockey-Erstligisten. Er kann als einziges DEL-Mitglied ein eigenes Bier (Panther pur) bieten.

Augsburg gegen die Stars der Republik

Der AEV will in der U20 die Siege der vergangenen Saison bestätigen Die Jungs vom AEV haben in der vergangenen Saison viele höher eingeschätzte Eishockey-Nachwuchsmannschaften hinter sich gelassen. Deshalb gehört die Mannschaft von Trainer Michael Bakos in dieser Spielzeit von Beginn an dem elitären Kreis der besten acht Teams Deutschlands an. U20 DNL Divsion I