Markus Keller macht den Laden dicht

Der Panther-Torhüter musste in zwei Partien noch keinen Gegentreffer hinnehmen Als die 60 Spielminuten vorbei waren, geht Markus Keller noch nicht vom Eis, sondern lässt sich von den Zuschauern in der Eishalle von Kassel feiern. Keller steht zwar bei den Augsburger Panthern im Tor, stand aber bis vergangene Saison noch bei den Hessen unter Vertrag.