Martin Hlozek ist zurück beim AEV

Nachwuchsstürmer hofft auf Freigabe von Regensburg Der 17-jährige Martin Hlozek kommt aus einer Eishockeyfamilie:  Sein Vater Stano trainiert den Landesligisten ESV Burgau, Bruder Michal kümmert sich um den Nachwuchs des EHC Straubing und Martin ist zurück im DNL-Team des AEV. Es ist erst ein paar Monate her, da entschied sich der Stürmer für einen Wechsel