Sieben auf einen Streich

Die Augsburger Panther feiern einen hohen Sieg, zahlen aber auch einen hohen Preis Trainer Mike Stewart konnte die Schlussphase der Partie zwischen den Augsburger Panther und den Krefelder Pinguinen gelassen verfolgen. Sein Team führte mit 7:1 (4:0, 3:1, 0:0) – im heißen Endkampf um die Play-off-Plätze in der DEL gelang den Augsburgern der höchste Saisonsieg.

Schaulaufen der Kanustars

Kanu Schwaben für 2018: Pack mer’s Vereinsfeiern bei den Augsburger Kanu-Schwaben sind immer auch ein Schaulaufen der Stars. Abteilungsleiter Hans Koppold und PR-Fachmann Merlin Holzapfel konnten im Gasthof Schaller am Eiskanal wieder eine Vielzahl von erfolgreichen Kanuten ehren. Sideris Tasiadis war sogar zweimal in Aktion – zunächst im Video bei seinem Weltcupsieg in Italien und

Neuer Steuermann für die Frauen

Andre Ehrenberg trainiert die Nationalmannschaft im Slalom Der blonde Mann kennt den Eiskanal wie seine Westentasche. In Augsburg schuf Andre Ehrenberg die Basis für seine sportlichen Erfolge. Gemeinsam mit Michael Senft paddelte sich der gebürtige Braunschweiger von Augsburg aus in die Weltklasse der Slalomkanuten, Spezialdisziplin Zweier-Canadier. Sogar olympisches Edelmetall gewann Ehrenberg im Zweiertakt mit seinem

Harte Landung nach der Siegesserie

Köln beendet mit dem 3:1 den Höhenflug der Panther Die Partie hat alles was den Eishockey-Ernstfall so spektakulär machen kann. Im mit über 6000 Besuchern ausverkauften Augsburger Curt-Frenzel-Stadion, in dem die Pantherfans und rund 800 Anhänger der Kölner Haie für eine prickelnde Atmosphäre sorgten, nutzten die Profis die zurückhaltende Art der Unparteiischen zum Zweikampfverhalten im

Hlozek trifft viermal für den AEV

Aber dem AEV gelingt nur ein Sieg gegen den EV Landshut Martin Hlozek ist vom EV Regensburg zum Augsburger DNL-Team zurückgekehrt und feierte am Wochenende einen erfolgreichen Einstand in der Mannschaft von Trainer Michael Bakos. Dem 17-jährigen Deutsch-Tschechen gelangen in den beiden Partien gegen den EV Landshut insgesamt vier Treffer, zu den erhofften beiden Siegen

Panther sind wieder mittendrin

Drew LeBlanc ist der Augsburger Anführer Das Jahr 2018 hätte für die Augsburger Panther nicht viel besser beginnen können. Mit acht Punkten aus drei Partien hat das Team um Kapitän Steffen Tölzer wieder Anschluss an die Play-off-Plätze in der DEL gefunden. „Die Jungs haben hart gearbeitet und sind dafür belohnt worden“, betont Trainer Mike Stewart,

Sternheimer setzt den Schlusspunkt

Aber dem AEV gelingt nur ein Sieg gegen Düsseldorf Der AEV lässt in der Deutschen Nachwuchs-Liga (DNL) nichts unversucht um die kleine Chance auf die Teilnahme an der Endrunde um die deutsche Meisterschaft der U19-Teams zu wahren. Trainer Michael Bakos konnte Pantherprofi Marco Sternheimer vom Oberligisten ERC Sonthofen loseisen. „Sonthofen hat sich bereits für die

Panther kämpfen um die Play-offs

Nach den Siegen gegen Bremerhaven und Wolfsburg rückt Augsburg vor Für die Augsburger Panther hat das Jahr 2018 vielversprechend begonnen. Nach den Heimsiegen gegen Bremerhaven (3:1) und Wolfsburg (5:3) ist die Mannschaft von Trainer Mike Stewart dem letzten Play-off-Platz zehn wieder ein Stück näher gerückt. Drei  Punkte Vorsprung haben die Fischtown Pinguine noch, aber auch

Martin Hlozek ist zurück beim AEV

Nachwuchsstürmer hofft auf Freigabe von Regensburg Der 17-jährige Martin Hlozek kommt aus einer Eishockeyfamilie:  Sein Vater Stano trainiert den Landesligisten ESV Burgau, Bruder Michal kümmert sich um den Nachwuchs des EHC Straubing und Martin ist zurück im DNL-Team des AEV. Es ist erst ein paar Monate her, da entschied sich der Stürmer für einen Wechsel